Ihr Produkt- unsere Dosiertechnik

  • Doseurbehälter A130100.JPG
  • Doseur A140140.JPG
  • Doseur mit Tunnelteil.jpg
  • Doseur A160510.JPG
Doseurbehälter A130100.JPGDoseur A140140.JPGDoseur mit Tunnelteil.jpgDoseur A160510.JPG

 

Wir haben es uns zur Hauptaufgabe gemacht eine Technologie zur Dosierung flüssiger, viskoser und pastöser Produkte gemäß Ihren Qualitätsansprüchen zu entwickeln.
 
Wichtige Eckpunkte sind:
 
-       produktschonende Abfüllung
-       Einhaltung der Füllgewichte
-       Möglichkeit zur mehrfarbigen Abfüllung (geschichtet, nebeneinander, gedreht oder als
      Monoprodukt)
-       minimale Reinigungs- und Sterilisationszeiten
-       optimale Verfügbarkeiten
-       hohe Flexibilität
 
Als kompakter Doseur lässt sich die Dosierstation autark für sich betreiben und kann somit auf nahezu allen Verpackungsanlagen nachgerüstet werden.
 
Zudem bieten wir Ihnen die Optimierung bestehender Dosierstationen an. Gemeinsam mit Ihnen werden Schwachpunkte aufgedeckt und Lösungsvorschläge erarbeitet.

 


Referenzliste Doseure Referenzliste Doseure  >>

Servomotorische Antriebstechnologie

  • Antrieb 24fach Doseur 2.jpg
  • Antrieb 24fach Doseur 1.jpg
  • Projekt 2011 24fach Doseur Bild 7.JPG
  • Projekt 2011 24fach Doseur Bild 6.JPG
  • Projekt 2011 24fach Doseur Bild 11.JPG
Antrieb 24fach Doseur 2.jpgAntrieb 24fach Doseur 1.jpgProjekt 2011 24fach Doseur Bild 7.JPGProjekt 2011 24fach Doseur Bild 6.JPGProjekt 2011 24fach Doseur Bild 11.JPG

Wir empfehlen die Antriebseinheiten der Dosierstation servomotorisch auszuführen. Mit unseren kompakten Linearantriebseinheiten können nahezu an allen Anlagen, deren Bewegung z. B. pneumatisch ausgeführt wird, die Bewegungsprofile servomotorisch ausgeführt werden.

 

Unsere Vorteile sind: 
         
        -       Modifizierung der Dosierstation an nahezu allen Anlagen
-       reproduzierte Bewegungsabläufe
-       energiesparend (kein Druckluft)
-       wartungsarm
-       Konzeption ohne zusätzliche Schmierung